7082 Donnerskirchen, Badstraße 25 / ZVR: 287418596
Kontakt: Rudi Gruber, r.gruber@bnet.at, 0670/6036727

Clubmeisterschaft 2019

In den Sommermonaten veranstaltete der Tennisclub seine jährlichen Clubmeisterschaften. In 9 verschiedenen Bewerben wurden unter 56 Teilnehmern die Clubmeister bei den Erwachsenen ermittelt. Bei der Siegerehrung am Clubabend wurden den ersten drei in jedem Bewerb Weinpreise überreicht. Es ist erfreulich, dass heuer viele Nachwuchsspieler bereits bei den Erwachsenen mitgespielt und starke Spiele gezeigt haben.

Ergebnisse:

Herren 65+:                      

  1. Erwin Csiza
  2. Karl Eder
  3. Franz Lehrer

Herren 55+:                      

  1. Gerhard Stöckl
  2. Manfred Traxler
  3. Andreas Vincenz

Herren Doppel:                               

  1. Rudi Gruber/Gerhard Karner
  2. Andreas Krenn/Michael Kollarik
  3. Reinhard Stiglitz/Thomas Medwenitsch und Karl Krenn/Mario Eder

Herren B-Bewerb:         

Das Finale zwischen Gerhard Stöckl und Erich Köppel jun. wird erst ausgespielt.

Herren A-Bewerb:         

  1. Rudi Gruber
  2. Christian Bachhofer
  3. Andreas Krenn und Patrick Eder

 

Damen 50+:                      

  1. Sylvia Lehrer
  2. Maria Straßmayer
  3. Hertha Krenn

Damen Doppel:                              

  1. Sabine Eibl/Claudia Köppel
  2. Victoria Krenn/Sylvia Jelinek-Moser
  3. Alexandra Tinhof/Hertha Krenn

Mixed Doppel:                

  1. Karl Krenn/Sandra Kaindlbauer
  2. Patrick Eder/ Victoria Krenn
  3. Christian Ban/Sylvia Moser-Jelinek und Lukas Medwenitsch/ Alex Tinhof

Damen A-Bewerb:        

  1. Sandra Kaindlbauer
  2. Alex Tinhof
  3. Sabine Eibl und Cora Köppel

 

Die Kinder und Jugendlichen krönten in ihren Altersklassen ebenfalls den Clubmeister. Am Freitag, den 23.August fand auch heuer wieder das traditionelle Abschlussturnier statt. Alle anwesenden Kinder wurden in 6 Gruppen aufgeteilt und es wurden unter der Leitung von Max Stöckl, Andi Krenn und Claudia Köppel verschiedene Spiele und Matches gespielt. Bei der Siegerehrung konnte Obmann Rudi Gruber 32 Kinder mit ihren Eltern begrüßen. Als Dankeschön für die erbrachten Leistungen erhielt jedes Kind einen Pokal und eine Urkunde.

Zurück