7082 Donnerskirchen, Badstraße 25 / ZVR: 287418596
Kontakt: Rudi Gruber, r.gruber@bnet.at, 0670/6036727

ITN BREITENSPORTTURNIER 2015

Turniersieg an den Favoriten!

Vom 27.08 bis 30.08.2015 wurde das diesjährigeI TN-Turnier auf der Tennisanlage des UTC  Donnerskirchen unter der Turnierleitung von Rudi Gruber ausgetragen.

In den ITN-Bewerben 3,0 bis 6,0 und 5,0 bis 10,0 wurden die Sieger ermittelt. Aufgrund der +35 Mannschaftsmeisterschaft waren vom Veranstalter keine Top-Spieler vertreten. Im B- Bewerb ging der Titel an Markus Weidinger aus Neusiedl. Er bewies Nervenstärke und setzte sich in drei seiner vier Matches erst im Matchtiebreak durch. Nina Kiss, einzige Frau im Feld, holte sich den dritten Platz hinter Ihrem Bruder Daniel. Andi Stipschitz aus Oggau fand im Halbfinale gegen Christian Tengler vom CJS Sommerein kein Mittel. Er verlor glatt mit 6:3 und 6:1. Das Spiel um Platz drei entwickelte sich zu einer reinen Nervenschlacht. Mario Bürger vom UTC Neusiedl hatte nach 3 h 48 min das bessere Ende für sich und Andi Stipschitz musste sich schlussendlich mit Platz vier begnügen. Der Topgesetzte Osliper Philipp Gratzer wurde seiner Favoritenrolle gerecht. In einem spannenden Finale setze er sich mit 6:4, 5:7 und 6:2 durch. Trotz seinen erst 17 Jahren blieb er sehr konzentriert, bewies
bei einigen Bällen viel Übersicht und setzte sich bei seinem ersten Antreten in Donnerskirchen verdient durch.

 

v.l.n.r.: Finalist Christian Tengler, Turnierleiter Rudi Gruber, Andi Stipschitz, Sieger Philipp Gratzer und Mario Bürger

 

v.l.n.r.: Turnierleiter Rudi Gruber, Nina Kiss, Sieger Markus Weidinger und Daniel Kiss

 

Zurück