7082 Donnerskirchen, Badstraße 25 / ZVR: 287418596
Kontakt: Rudi Gruber, r.gruber@bnet.at, 0670/6036727

Infos zur ITN-Wertung

Neue ITN - Informationen für die Saison 2012:

  • Die Berechnungsformel wurde für Spiele ab 15.04.2012 verändert
  • Gibt ein Spieler w.o. (tritt nicht an....), so verschlechtert sich dieser um den Wert 0,10 (allerdings: keine Änderung für den Gegner)
  • Die jährliche automatische Umstufung wurde geringfügig verändert.
  • Jeder Spieler kann "Streichresultate" geltend machen (1 x für die ersten 5 Spiele pro Jahr, je 1 weiteres für weitere 10 Spiele).
  • Für den Gegner "gestrichener Resultate" bleibt die Wertung bestehen.

Wie verändert sich die ITN

Im Wesentlichen: durch einen Sieg über einen besser eingestuften Spieler (der ITN Wert des Gegners verschlechtert sich parallel dazu) – wichtig für eine dynamische Entwicklung ist hier spielen, spielen, spielen (alle im System erfassten Spiele werden sofort nach Erfassung gewertet). Auch für Siege über gleich oder "etwas" schlechter eingestufte Spieler verändern sich die ITN Werte - allerdings "nur" relativ geringfügig.

Bei einer Differenz, die kleiner als 1,00 ist, wird der ITN nach Formel berechnet. Liegt die Differenz zwischen 1,00 und 1,25 verändert sich der ITN-Wert konstant um 0,02. Liegt die Differenz zwischen 1,25 und 1,50 verändert sich der ITN-Wert konstant um 0,01

Automatische Umstufung am 15.10. des Jahres:

  • Aufstufung von Jugendlichen: 0,20 pro Jahr
  • Abstufung von Senioren: 0,10 pro Jahr
  • Abstufung von Nichtspieler: 0,30 pro Jahr

Aktive Mitglieder, die bereits eine im System angelegte, eindeutige Mailadresse besitzen, können sich hier für den Service registrieren:

http://btv-austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/nuUserIdentification?federation=BTV

Eine Mailadresse kann nur der Vereinsadministrator im System hinterlegen. 

Download Anleitung zur Registrierung - 0 Bytes


Zurück